«fit4future»

An der Schule

Die Zukunft beginnt heute

Ein kostenloses Programm für Primarschulen

Schwindender Bewegungsraum, steigende Medienzeit und unausgewogene Ernährung gelten als Hauptgründe von gesundheitlichen Beschwerden und Übergewicht bereits im Kindesalter. «fit4future» setzt mit dem Schulprogramm spielerisch und niederschwellig an. Jede dritte Primarschule mit über 160 000 Primarschulkinder, ihre Eltern und Lehrpersonen macht unterdessen bei der nationalen Initiative mit und profitiert kostenlos von verschiedenen Materialien, Lehrmitteln und zahlreichen Veranstaltungen.

«Das Angebot von «fit4future» besteht aus zielgruppengerechten Kommunikationsmitteln, Spiel- und Sportmaterialien für den Unterricht und die Pausen sowie rund 350 Veranstaltungen pro Jahr.»
Céline Sala, Projektleiterin «fit4future»