Philosophie

Spielerische Gesundheitsförderung

Die Gesundheit junger Menschen ist das Hauptanliegen der Cleven-Stiftung und ihres Hauptprogramms «fit4future». Durch verschiedene Projekte und Angebote motiviert und sensibilisiert «fit4future» Kinder und ihr Umfeld für einen nachhaltig gesunden Lebensstil.

Ob im Rahmen des Schulprogramms, in Form von Ferien-Sportcamps oder mit Kochkursen: Kinder sollen spielerisch an einen bewegten Alltag und eine gesunde Ernährung herangeführt werden und Spass daran haben.

 

 

Partnerschaften und die Nutzung von Synergien werden bei der Weiterentwicklung von «fit4future» grossgeschrieben. In Form von Kooperationen holt die Cleven-Stiftung Fachleute ins Boot, die die Programme im Alltag begleiten, umsetzen und auch wissenschaftlich evaluieren.

Als Athletin habe ich unglaublich viel durch den Sport gelernt, Kompetenzen, die mir auch im Leben neben dem Sport sehr geholfen haben. Ich engagiere mich für fit4future, um möglichst vielen Kindern diese Erfahrungen zu ermöglichen, ihnen den Sport näher zu bringen und ihnen zu zeigen, wie wichtig Bewegung ist und wieviel Spass sie macht.
Nicola Spirig, Olympiasiegerin und 6-fache Europameisterin Triathlon